Daniel Cerny-(piano)-Gastgeber, Cyril Amourette-(guitar)-Special Guest, unvorsehbares Publikum, oft spontan mitmachend...

MardiJazz sind informelle Jazz Dienstagsabende mit dem Hauspianisten Daniel Cerny. Der Begriff Informel steht für seine spontanen Interaktionen mit dem Publikum, die oft zu unverhofften Darbietungen derer führen, die sich dazu plötzlich inspiriert fühlen, also oft Open Stage. Es gibt aber auch Musiker die periodisch vorbeikommen, wie z. B. den französischen Topgitarristen Cyril Amourette, der bei Neuchâtel wohnt.

SoliFest präsentiert ein Showcase.