"Da, da spielt das Karussell!" Lachend bleiben die Menschen stehen. "Schön das Karussell wiederzusehen. Wo mag es bloß gestanden haben diese ganze Zeit?" Verspielte Kinder besteigen die Pferde und beginnen zu drehen bis das Lied verstummt, dann dürfen die nächsten aufsitzen. Das Karussell tanzt zur Musik bis tief in die Nacht und irgendwo, ganz woanders stimmt Pino' s Band einen Konzertabend im Café Literraire an.

Max Treutner - Saxophon
Joscha Schraff - Piano
Pino Zortea - Bass
Philipp Leibundgut - Drums

SoundCloud